skip to Main Content
Zur Startseite

Wir über uns

Kieler Institut für Gymnastik und Tanz1990 wurde das ‚Kieler Institut für Gymnastik & Tanz‘ von Christiane Biallowons-Quest gegründet. Die  langjährige Lehrerin und ehemalige Leiterin der Ellen-Cleve-Schule, selbst ‚Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin‘, und das qualifizierte, spezialisierte Mitarbeiterteam des Instituts vermitteln eine berufsfeldbezogene, umfangreiche und viel- seitige Ausbildung.- Die Schulleiterin ist z.Zt. auch 1.Vorsitzende des Ellen Cleve-Kreises e.V., dessen Ziel die Förderung der Gymnastik und die Wahrung ihrer Tradition in Kiel ist.
Das Kieler Institut ist eine Berufsfachschule für ’staatlich geprüfte Gymnastiklehrerinnen‘. Sie ist durch das zuständige Ministerium des Landes Schleswig-Holstein als  ‚Ersatzschule in freier Trägerschaft‘ anerkannt. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausbildung liegen in den Bereichen Gymnastik und Tanz. Die Lernbereiche Musik, Sport und Gesundheit / Fitness ergänzen das Programm.

Die dreijährige Ausbildung ist in sechs Semester gegliedert. Im letzten Semester findet ein halbjähriges Praktikum statt, das in einem Berufsfeld praktische Erfahrungen ermöglichen soll.-

Ausbildungsbeginn ist jeweils jährlich im August.

Für den Unterricht werden neben den eigenen Räumen das Turnleistungszentrum des Landessportbundes und die Sportstätten der Universität genutzt.

Das Kieler Institut für Gymnastik und Tanz bietet darüber hinaus als weiteren Schwerpunkt ein offenes Kursangebot. Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren werden Kurse in Gymnastik, verschiedenen Stilrichtungen des Tanzes, Fitness und Gesundheitsprävention (siehe Link gesund.bewegt) angeboten.

Back To Top